Kohlpfanne mit Faschiertem, Marillen und Mandeln

Menüart: Hauptspeise
Kochdauer: ca. 40 min
Region: Deutschland

 

Einkaufsliste

Einkaufsliste:
Für 4 Personen

  • 1 kleiner Kohlkopf (gut 1 kg)
  • 400 g Rindsfaschiertes
  • 2 Zwiebeln
  • 200 g Basmati-Reis
  • 50 g Soft-Marillen, getrocknet
  • 25 g Mandeln mit Haut
  • 1/2 l  Gemüsesuppe
  • 1 EL Öl
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 Prise Zucker
  • Salz & Pfeffer
  • Kreuzkümmel
  • Koriander, gemahlen
  • evtl. etwas Koriandergrün

Zubereitung

Schritt 1:

Den Kohlkopf putzen, waschen, vierteln und den Strunk herausschneiden. In Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln, Soft-Marillen in feine Streifen schneiden. Öl in einer großen (Wok)pfanne erhitzen, das Faschierte hineinbröseln und unter Wenden kräftig anbraten.

Schritt 2:

Den Reis nach Packungsanleitung zubereiten. Die geschnittenen Zwiebeln und den Knoblauch zum Faschierten geben und kurz mitbraten. Mandeln, Marillen und Kohl ergänzen und mit Salz, Pfeffer, ein wenig Koriander und Kreuzkümmel würzen. Das ganze mit Suppe ablöschen, aufkochen und zugedeckt etwa 10 min lang köcheln lassen.

Schritt 3:

Den fertigen Reis in ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Vor dem Servieren nochmals mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Kochtipp

Wer den Geschmack von frischem Koriander mag, kann die Kohlpfanne am Schluss noch damit garnieren. Das gibt ihr noch einen speziellen - orientalischen - Touch!

Leo Aichinger