Erfolgsgeschichten

Vom Marktleiter zum Unternehmer

Michael Marick / Pucking

Wie ein erfolgreicher Weg vom Angestellten zum Unternehmer aussehen kann zeigt der Weg von Herrn Michael Marick. Herr Marick war in der Unimarkt Filiale Pucking als Marktleiter tätig und hat sich im Frühjahr 2015 dazu entschlossen diesen Standort als Unimarkt Franchisepartner zu betreiben.

Auf einer Gesamtverkaufsfläche von knapp 550 m² erwirtschaftet Herr Marick einen Jahresumsatz von rund € 2,0 Mio. Neben dem erprobten Unimarktkonzept, zeichnen die Persönlichkeit und das Engagement des Unternehmers, eine große Auswahl regionaler Produkte sowie ein engagiertes Party- und Feste-Service den Erfolg des Unternehmens aus. Durch die Anbindung an ein erprobtes Auswertungs- und Kennzahlentool (Eurodata) ist, durch die monatliche Auswertung sämtlicher betriebswirtschaftlicher Zahlen und Daten, ein regelmäßiger Kennzahlenvergleich und somit ein rasches agieren und reagieren auf eventuelle Planabweichungen möglich.

Unimarkt ist sehr stolz auf Franchisepartner Michael Marick und wünscht weiterhin ihm viel Freude und Erfolg am Standort Pucking.
 

Endlich ein eigenes Unternehmen

Maria Fischer / Loosdorf

Ein eigenes Unternehmen zu haben war ein langersehnter Wunsch von Frau Maria Fischer aus Loosdorf. Als langjährige Mitarbeiterin (Abteilungsleitung Feinkost) bei Unimarkt, hat sich Frau Fischer Anfang 2016 entschieden, den Filialstandort in Loosdorf als Franchispartnerin von Unimarkt zu betreiben. Seit März betreibt Frau Fischer den Standort Loosdorf mit einer Verkaufsfläche von 520m²  und strebt einen Jahresumsatz von rund € 2,4 Mio. an.

Trotz zusätzlichen Mitbewerber, kann sich Frau Fischer mit Ihrem Team am Standort Loosdorf sehr gut halten und entwickeln. Persönliche und engagierte Kundenansprache, Integration im Orts- und Vereinsleben, ein großes Angebot an regionalen Lebensmitteln sowie ein engagiertes Team an Mitarbeitern zeichnen den Erfolg des Unternehmens aus. Wie die ersten Monate zeigen, ist Frau Fischer auf dem richtigen Weg und Unimarkt wünscht Ihr weiterhin viel unternehmerischen Erfolg und viel Freude an der Tätigkeit.

 

Quereinsteiger?

Katrin Pührerfellner – Stefan Rauch / Weitra

Als „Quereinsteiger“ könnte man Frau Katrin Pührerfellner (HAK-Absolventin) und Herrn Stefan Rauch (Großhandelskaufmann) bezeichnen. Die beiden Jungunternehmer betreiben seit 01. August 2016 unter der Rauch Handels OG den ehemaligen Unimarkt Filialstandort in Weitra. Auf ca. 700 m² wird ein Jahresumsatz von rund € 2,1 Mio. angestrebt.

Wie die ersten Wochen nach der Eröffnung zeigen, sind die beiden Jungunternehmer auf dem richtigen Weg.

Durch mehr Service am Kunden, mehr Frische, mehr Freundlichkeit, mehr Angebot und Produktvielfalt sowie mehr Regionalität werden Katrin Pührerfellner und Stefan Rauch ihr selbst gesetztes Ziel entsprechend erreichen. Eine entsprechende betriebswirtschaftliche Transparenz von Zahlen und Daten in monatlichen Auswertungen ist für die Rauch Handels OG eine Selbstverständlichkeit und für den betrieblichen Erfolg notwendig.

Unimarkt wünscht dem jungen Unternehmerpaar den nötigen unternehmerischen Erfolg und weiterhin viel Spaß und Freude am täglichen tun.