Weihnachtsbissen

Menüart: Kekse
Kochdauer: ca. 60 bis 90 Minuten
Region: Österreich

 

Einkaufsliste

Zutaten für 100 Stück

  • 450 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 150 g Zucker
  • 2 EL Kakao
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 1 TL Zimt
  • 2 Msp. Nelkenpulver
  • 2 Eier
  • 250 g weiche Butter
  • 200 g Zartbitterkuvertüre
  • 250 g Aprikosenmarmelade

 

 

 

Zubereitung

Schritt 1:

Aus Mehl, Backpulver, Zucker, Kakao, Mandeln, Zimt, Nelken, Eiern und Butter einen glatten Teig kneten. In Folie kühl ruhen lassen.

Schritt 2:

Ofen auf 200° vorheizen (Umluft 180°). Teig portionsweise 3 mm dick ausrollen. Runde Plätzchen ausstechen und auf das Blech legen. Im Ofen (Mitte) 8-10 Min. backen, abkühlen lassen.

Schritt 3:

Kuvertüre im Wasserbad schmelzen lassen.

Schritt 4:

Aprikosenmarmelade glatt rühren und je 2 Plätzchen damit zusammenkleben. Plätzchen mit Schokolade verzieren, auf Butterbrotpapier trocknen lassen.

Kochtipp

Legen Sie ein Stück Apfelschale oder Orangenschale in die Keksdose, das macht ein gutes Aroma und gibt den Keksen etwas Feuchtigkeit.

Leo Aichinger