Schafkäse-Cannelloni ohne Pasta

Menüart: Hauptspeise
Kochdauer: ca. 40 min
Region: Italien

 

Einkaufsliste

Für 2 Personen

  • 400 g gemischtes Gemüse (was Sie zuhause haben)
  • 100 g Schafmischkäse
  • 50 g Schaffrischkäse
  • 8 Scheiben Putenbrustaufschnitt
  • 200 g Dosentomaten, stückig
  • Parmesan
  • 2 EL ital. Kräuter
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz

Zubereitung

Schritt 1:

Das Gemüse klein schneiden. In einem Topf oder im Dampfgarer kurz bissfest kochen, dann abtropfen lassen.

Schritt 2:

Den Backofen auf 200° vorheizen. Beide Sorten Schafkäse mit einer Gabel zerdrücken und mit dem Gemüse vermischen. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Die Füllung mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 3:

Die Putenbrustscheiben nebeneinander auflegen. Die Füllung jeweils in einem dicken Streifen an ein Ende der Putenbrustscheiben setzen, von dort aus einrollen und die Röllchen in eine Auflaufform legen.

Schritt 4:

Tomaten und Kräuter verrühren, leicht süßen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tomatenmischung auf den Röllchen verteilen. Parmesan reiben und darüberstreuen. Die Cannelloni im Ofen (Mitte) etwa 15 – 20 Minuten lang backen. 

Kochtipp

Statt dem Schaffrischkäse können Sie auch Ricotta verwenden, das ist genauso köstlich!

Leo Aichinger