Palatschinken im Karamellkleid

Palatschinken im Karamellkleid

Menüart: Haupt- oder Nachspeise
Kochdauer: ca. 15-30 Minuten
Region: Österreich/Ungarn

 
Einkaufsliste

Einkaufsliste

Zutaten für x Personen

  • 100 g Mehl
  • 2  Eier
  • 125 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Butter (flüssig)
  • 1 EL Butter (geklärt, zum Ausbacken)


Für die Füllung:

  • 100 g Topfen (trocken)
  • Orange (Abrieb und Saft)
  • 1 EL Grand Marnier (nicht für Kinder)
  • Staubzucker
    Zutaten

    Zubereitung

    Schritt 1

    Schritt 1:

    Eier, Milch, Mehl, Salz und flüssige Butter durchrühren. Möglichst mit einem Mixer schlagen – das macht den Teig luftiger und die Butter sorgt dafür, dass die Palatschinken locker und leicht aufgehen.

    Schritt 2

    Schritt 2:

    Kleine Palatschinken fertig backen.

    Schritt 3

    Schritt 3:

    Für die Füllung alle Zutaten gut durchrühren und auf die Palatschinken schichten. Zusammenschlagen und dick mit Staubzucker bestreuen.

    Schritt 4

    Schritt 4:

    Mit einem Flämmer oder unter der Grillschlage karamellisieren. Gleich danach servieren.

    Kochtipp

    Kochtipp

    Palatschinken werden geschmeidig, wenn man 1 oder 2 Esslöffel flüssige Butter in den Teig einrührt; sie werden knusprig, wenn man statt Milch Sodawasser (auch Mineralwasser) verwendet oder die Milch mit Sodawasser mischt.

    Leo Aichinger