Lebkuchen-Tiramisu

Lebkuchen-Tiramisu

Menüart: Nachspeise
Kochdauer: ca. 30 Minuten + Kühlzeit
Region: ursprünglich Italien

 
Einkaufsliste

Einkaufsliste

Zutaten für ca. 24 Portionen

  • 1 Pkg. Quimic Schokocreme oder ähnliches
  • 300 g Mascarpone
  • 60 ml Rum
  • 80 g Honig
  • 8 g Lebkuchengewürz
  • Biskotten

 

 

 

Zutaten

Zubereitung

Schritt 1

Schritt 1:

Gekühlte Schokocreme mit Mascarpone, Rum, Honig, und Lebkuchengewürz im Rührgerät (oder mit dem Handmixer) luftig aufschlagen.

Schritt 2

Schritt 2:

Die Biskotten mit lauwarmen Glühwein oder mit Milch, Rotwein, Rum und Zucker tränken und im Wechsel mit der Schokocreme-Mischung in eine Kastenform abfüllen.

Schritt 3

Schritt 3:

Etwa drei Stunden kühl stellen und mit Kakao dekorieren. Dazu passen sehr gut Rotweinfeigen.

Kochtipp

Kochtipp

Gut gekühlt schmeckt’s am besten. Darum unbedingt rechtzeitig vorbereiten!

Leo Aichinger