Lachstatar

Menüart: Vorspeise
Kochdauer: ca. 15 min
Region: Skandinavien

 

Einkaufsliste

Für etwa 2 Personen

    • 160 g Lachsfilet
    • 14 g Jungzwiebel
    • 1 EL Limetten- oder Zitronensaft
    • 1 EL Olivenöl
    • Salz und Pfeffer
    • eine Handvoll Rucola

    Zubereitung

    Schritt 1:

    Das frische Lachsfilet entgräten und in möglichst kleine Würfel schneiden. 

    Schritt 2:

    Jungzwiebel klein schneiden und unter die Lachswürfel mischen.

    Schritt 3:

    Das Tatar mit Olivenöl, Limettensaft, Salz und Pfeffer marinieren und schön anrichten. Mit etwas Rucola garnieren. 

    Kochtipp

    Zum Lachstatar schmecken knusprige Kartoffelchips, die Sie ganz einfach selber im Ofen oder in der Fritteuse backen können.

    Leo Aichinger