Lachsrollen mit Spinat und Frischkäse

Menüart: Vorspeise oder kleine Hauptspeise
Kochdauer: ca. 30 min
Region: Skandinavien

 

Einkaufsliste

Für 4 Personen

  • 200 g TK Blattspinat
  • 6 Eier
  • etwas Reibekäse
  • 300 g Gervais/Frischkäse
  • 400 g Räucherlachs
  • Salz & Pfeffer aus der Mühle
  • frischer Kren
  • frischer Basilikum 
  • frische Petersilie 

Zubereitung

Schritt 1:

Den Spinat auftauen lassen und die Eier mit Salz und Pfeffer verquirlen. Backpapier aufs Backblech, mit der Eiermasse bestreichen und den Spinat flach darauf verteilen. Mit etwas Käse bestreuen. Dann bei 180°C ca. 10 Minuten (auf keinen Fall länger!) im Ofen stocken lassen.

Schritt 2:

Die Eierplatte auf ein frisches Backpapier stürzen und das alte Backpapier abziehen. Mit Frischkäse bestreichen und mit dem Lachs belegen. 

Schritt 3:

Mit gehobeltem Kren und frischen Kräutern bestreuen, danach die Platte vorsichtig eng zusammen rollen. Die Rolle in Streifen schneiden und servieren.

Kochtipp

Probieren Sie – wie bei einer Pizza – doch auch mal andere Füllungen aus! Etwa Speck mit Salbei oder einfach gemischtes Gemüse … mmmmmh!

Leo Aichinger