Kaspressknödel

Menüart: Beilage, Hauptspeise
Kochdauer: ca. 30 Minuten
Region: Österreich

 

Einkaufsliste

  • 250 g Knödelbrot
  • 2 Eier
  • ¾ l Milch
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Butter
  • Etwas frische Petersilie
  • Kümmel
  • 125 g Bergkäse
  • 125 g Quargel
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Schritt 1:

Die fein geschnittenen Zwiebel in Butter andünsten, fein gehackte Petersilie mitschwitzen und mit der Milch ablöschen.

Schritt 2:

In einer Schüssel das Knödelbrot mit der Milch übergießen, mit den Eiern durchmischen, mit Salz und Pfeffer würzen und etwas ziehen lassen.

Schritt 3:

Später die in Würfel geschnittenen Käsesorten zugeben und vermischen. Knödel formen, flach drücken und in einer Pfanne auf beiden Seiten braten.

Kochtipp

Klassisch werden die Kaspressknödel in einer Rindsuppe serviert. Auf einem Salat oder mit Gemüse kombiniert, eignen sie sich hervorragend als vegetarisches Gericht.

Leo Aichinger