Ischler Törtchen

Menüart: Nachspeise
Kochdauer: ca. 1 Stunde 30 Minuten
Region: Österreich

 

Einkaufsliste

  • 250 g Mehl
  • 170 g Butter
  • 80 g Zucker
  • 50 g Mandeln, gerieben
  • 1 Eigelb
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • Ribiselmarmelade
  • Schokoglasur

Zubereitung

Schritt 1:

Mehl, Butter, Zucker, Mandeln, Eigelb und Vanillezucker zu einem Teig verkneten und ca. 1 Stunde kühl stellen.

Schritt 2:

Teig dünn ausrollen und runde Kekse ausstechen. Ca. 10 Minuten bei 180° C backen.

Schritt 3:

Kekse auskühlen lassen und mit Marmelade zusammensetzen.

Schritt 4:

In Schokoglasur tauchen.

Kochtipp

Für Mürbteig-Rezepte immer glattes Mehl verwenden und den Teig nach dem Verkneten rasten lassen, so verbinden sich alle Zutaten besser und der Teig wird nicht so brüchig.

Leo Aichinger