Blätterteigkranz

Blätterteigkranz

Menüart: Hauptspeise
Kochdauer: ca. 30 Minuten
Region: Mitteleuropa

 
Einkaufsliste

Einkaufsliste

Zutaten für 6 Personen

  • 3 Blätterteige
  • 1 Ei
  • 2 Speckstreifen
  • 3 Tomaten
  • 1 Pfefferoni (Schärfe nach Belieben)
  • Schnittlauch
  • Petersilie
  • 1 Pkg. geriebener Käse
Zutaten

Zubereitung

Schritt 1

Schritt 1:

Den Ofen auf 180°C vorheizen.
Einstweilen den Speck in kleine Stücke schneiden und braten.

Danach den Rest der Füllung zubereiten: Tomaten, Petersilie, Schnittlauch und Pfefferoni in kleine Stücke hacken. Wer mag kann die Pfefferoni ein wenig anbraten. 
In einer Schüssel wird alles mit dem Speck und dem geriebenen Käse vermischt.

Schritt 2

Schritt 2:

Aus den Blätterteigen jeweils 6 Dreiecke schneiden (insgesamt 18).

Schritt 3

Schritt 3:

Mit diesen Dreiecken einen Stern auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech legen und die Dreiecke im Inneren des Kreises gut verbinden. Die Füllung auf die innere (breitere) Fläche des Sterns legen.

Schritt 4

Schritt 4:

Die Spitzen der Dreiecke nach innen über die Füllung legen.

Schritt 5

Schritt 5:

Den Kranz mit Eigelb bestreichen und für 20 Minuten im Ofen backen.

Kochtipp

Kochtipp

Dieser Kranz lässt sich variieren wie eine Pizza: zum Beispiel mit Thunfisch, Oliven und Paprika, mit Salami, Mais, Rohschinken oder vegetarisch mit Spinat und Feta …

Leo Aichinger