jetzt für morgen

„jetzt für morgen“ ist eine Initiative der Pfeiffer Handelsgruppe. Das traditionsreiche Familienunternehmen ist Österreichs größter regionaler Lebensmittelhändler und seit mehr als 150 Jahren erfolgreich am Markt tätig. UNIMARKT ist Teil der Pfeiffer Handelsgruppe und unterstützt die Initiative „jetzt für morgen“ tatkräftig!

Uns ist bewusst, dass Unternehmen wie die Pfeiffer Handelsgruppe oder UNIMARKT nur in einem gesunden gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und ökologischen Umfeld erfolgreich bestehen können – und wir dafür verantwortlich sind, dieses Umfeld zu pflegen. Wir leben in einer Zeit, die neue Ideen von uns fordert, die Handeln verlangt, die uns herausfordert, etwas zu verändern.

Wie sieht das konkret aus?

„jetzt für morgen“ ist eine Initiative, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Mitarbeiter zu fördern, Verantwortung für die Gesellschaft zu übernehmen, auf die Umwelt Rücksicht zu nehmen und nachhaltig zu wirtschaften.

Klingt nach Corporate Social Responsibility (CSR)? Ist es auch! Die Pfeiffer Handelsgruppe entwickelte einen Maßnahmenplan, der nun Schritt für Schritt in die Tat umgesetzt wird. Alles nur PR? Klar geht es uns auch darum, als fairer Arbeitgeber und fortschrittliches Unternehmen wahrgenommen zu werden. Doch vielmehr wollen wir beweisen, dass man mit einfachen, praktikablen Maßnahmen viel Wirkung erreichen kann. Und dass wir nicht nur davon reden, sondern dass es in der Tat funktionieren kann: „jetzt für morgen“ handeln!

Tipps für zuhause

Was wir können, können Sie schon lange! Wir laden Sie ein, „jetzt für morgen“ zu handeln! Wie das geht? Wir verraten Ihnen verschiedene „Tipps für Zuhause“ zum Thema Stromsparen, Einkaufen u.v.m.

Ein besonderes Highlight sind die „Restl-Rezepte“ der Mitarbeiter der Pfeiffer Handelsgruppe.

Die Initiative „jetzt für morgen“ wird sukzessive ausgebaut und weiterentwickelt.

Hier geht’s direkt zur Website von „jetzt für morgen“

Die 4 Säulen von „jetzt für morgen“

Die 4 Säulen von „jetzt für morgen“ zeigen, dass die Pfeiffer Handelsgruppe Verantwortung trägt für Ökonomie, Umwelt, Mitarbeiter und Gesellschaft. Und diese Verantwortung nehmen wir sehr ernst. Im Detail sieht das so aus:

Ökonomie

Nur wer sich jetzt schon darüber Gedanken macht, wie die Welt morgen aussieht, kann ein Unternehmen verantwortungsvoll in die Zukunft führen. Nachhaltiges Wirtschaften bedeutet, tragfähige und auf langfristigen Erfolg ausgerichtete Geschäftsmodelle zu entwickeln. Die Pfeiffer Handelsgruppe verbindet klare Strukturen mit dem Herzen eines Familienunternehmens.

Umwelt

Unsere Umwelt geht uns alle an. Vor allem im Interesse nachfolgender Generationen. Im Zentrum unserer Maßnahmen stehen die Verringerung von Umweltauswirkungen sowie der schonende Umgang mit natürlichen Ressourcen.

Mitarbeiter

Geht’s den Mitarbeitern gut, geht’s dem Unternehmen gut. Unsere Mitarbeiter tragen maßgeblich zum Erfolg der Pfeiffer Handelsgruppe und zum Erreichen unserer Ziele bei. Darum ist uns ein achtsamer Umgang wichtig, wir fordern und fördern unsere Mitarbeiter, stärken ihre Stärken.

Gesellschaft

Unternehmen, die Verantwortung für die Gesellschaft übernehmen, investieren damit in die Rahmenbedingungen ihres eigenen Erfolges. Ob Ausbildung, Integration und sozialer Zusammenhalt – vieles davon lässt sich nur von allen gemeinsam bewältigen. Die Pfeiffer Handelsgruppe leistet dazu einen wichtigen Beitrag und unterstützt verschiedene soziale Projekte.